Swisslos

Jugendsporttag 2021 Mädchenriege Brislach

Lange haben wir überlegt, wie wir unseren Jüngsten einen unvergesslichen Tag,

trotz der Pandemie geben können. Ein hin und her, welche Massnahmen müssen

wir einhalten, was sind die Regeln, können wir Zuschauer einladen und wie sieht es

mit der Getränke- und Essensausgabe aus?


Und doch können wir mit Stolz auf den 20. Juni 2021 zurückblicken. Unter dem von

der Gemeinde genehmigten Schutzkonzept konnten wir unseren „internen“

Jugendsporttag durchführen. Eine Festwirtschaft haben wir aus bekannten Gründen

nicht angeboten. Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern und Zuschauer der

Mädchen, welche Ihre Verpflegung selbst mitgebracht haben und sich perfekt an die

Massnahmen gehalten haben!


Die Mädchenriege, Unter- und Oberstufe, trafen sich am 09.00 Uhr pünktlich auf

dem Schulhausgelände. Startnummern wurden verteilt, Schutzkonzept aufgezeigt,

Zeitplan erläutert und die Schuhbändel gebunden. Gestartet wurde in 6 Gruppen im

UBS Kids Cup mit Weitsprung und Ballwurf. Noch nie hatten wir solch gute

Resultate!


Mia Steiner erreichte die Best-Weite von 3.71 Meter! Im Ballwurf war Tamara

Béboux die Beste, mit hervorragenden 29.55 Metern! Ihr beide könnt stolz auf euch

sein!


Kurz vor 11 Uhr konnten wir bereits mit allen Gruppen im 60m Sprint starten. Die

Eltern klatschen mit und unterstützen ihre Mädels so gut, dass wir Bestzeiten

ergattern konnten.

Im Sprint war Mara Steiner die Schnellste mit 9.91 Sekunden für 60 Meter! Du warst

super!


Eine Stunde vor dem Zeitplan wurden alle darüber informiert, dass die Mittagspause

vorgezogen wird, auch weil das Wetter gegen den Abend schlecht werden sollte.

Gesagt getan und ohne zu zögern wurde gemampft, getrunken und gespielt. Um

12.00 Uhr starteten dann diverse gemischte Gruppen am Orientierungslauf durch

ganz Brislach. Die schnellsten kamen innert 50 Minuten zurück, die Geniesser nach

1.5 Stunden.


Und was darf auch nicht fehlen? Genau – Gerätekombination & Hindernislauf.

In der Halle wurde um 14.00 Uhr eine neue Gerätekombination unserer Oberstufe

präsentiert. Mit 20 Zuschauern in der Halle und diversen im Gang und vor den

Garderoben konnten unsere 18 Mädchen Ihre Choreographie in ihren

Gerätekleidchen aufführen. Mit Bravur! Ihr habt das Wunderbar gemacht!

Knapp darauf ging es wieder nach draussen um unsere jüngsten im Hindernislauf

anzufeuern! Auch den Hindernislauf wurde bestens absolviert und wir sind stolz,

euch alle bei uns in der Mädchenriege zu haben!


Die Siegerehrung fand auf den Bänken beim Schulhaus statt.

Gewonnen hat diesen Tag mit 1100 Punkten Mara Steiner! Bravo! Aber auch alle

anderen Mädchen haben ihr möglichstes gegeben. Aber das wichtigste? Es hatten

alle Spass!


Und schon war der Tag vorbei – um 15.00 Uhr waren alle zu Hause & kurz darauf

fing es an zu regnen – Timing!


Vielen Dank an alle Besucher, Eltern, Brüder und Schwestern für euren Besuch und

die Mithilfe, einen Tag wie diesen Unvergesslich gestalten zu können!

Ein grosser Dank folgt an Janine Borer, Präsidentin, sowie Carmen Borer,

Vizepräsidentin des DTV Brislach für das ausarbeiten des Schutzkonzept und den

Abklärungen der verschiedenen Ämtern sowie das Organisieren von Material.

Natürlich auch ein riesen Dank an alle unsere Helfer, Tiziana Bieli, Jessica Hügli,

Laura Kopp, Laura Steiner, Rahel Hunziker und Aischa Hügli für euren Einsatz! Ohne euch, hätte der

Tag erst gar nicht beginnen können!


Blibet gsund und munter!


Liebi Grüess vo euchere Meitlirigi Brislach


Cornelia Stähli